Dominik Hülsmeier

Dominik Hülsmeier

Dominik Hülsmeier

Digitalisierungsverantwortlicher Strom- und Wärmeerzeugung | SWM Services GmbH |

Kurzbiographie

Nach seinem Studium der Ver- und Entsorgungstechnik war Dominik Hülsmeier ab April 2004 in seiner Funktion als Ingenieur und Teamleiter für den Bereich Funktionsentwicklung des Rußpartikelfilters der Robert Bosch GmbH zuständig. Im Anschluss daran erstellte er im Jahr 2009 die weltweite Produktstrategie der Bosch Thermotechnik GmbH und wechselte im Jahr 2010 zur Stadtwerke München GmbH. Dort analysierte und modellierte er unterschiedliche Wertschöpfungsstufen des SWM Konzerns im Rahmen der Strategieentwicklung. Seit 2014 setzte er als Product Owner Smart Data bzw. Konzernreferent Data Science diverse konzernweite Data Use-Cases um – darunter bspw. die Erstellung einer datengetrieben B2B Akquisestrategie oder die Entwicklung und Unterstützung von datengetriebenen Geschäftsmodellen. Des Weiteren hat er in dieser Zeit unterschiedliche Anonymisierungstechnologien entwickelt. Seit Oktober 2018 zeichnet er als Digitalisierungsverantwortlicher für den Bereich Strom- und Wärmeerzeugung der SWM Services GmbH für konventionelle Kraftwerke bis hin zu Geothermie und Windenergieanlagen verantwortlich.

Vortrag: Data-driven acquisition strategy for B2B sales (EN)