Johannes Starlinger

Johannes Starlinger

Johannes Starlinger

Health Data Researcher | Charité - Universitätsmedizin Berlin |

Kurzbiographie

Johannes Starlinger ist Doktor der Medizin und Informatik und forscht am Institut für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin und an der Forschungsgruppe für Wissensmanagement in der Bioinformatik am Institut für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Knowledge Mining und Repräsentation, Ähnlichkeitssuche und prädiktiver Analytik über Daten, die für den biomedizinischen Bereich relevant sind, einschließlich genomischer und klinischer Daten. Derzeit leitet und beteiligt sich Johannes Starlinger an einer Reihe von sehr interdisziplinären Projekten mit dem gemeinsamen Ziel, die Patientenversorgung zu verbessern. Diese Projekte reichen von der Entwicklung von Werkzeugen zur Unterstützung der genombasierten Präzisions-Onkologie über die Vorhersage von Demenz aus der allgemeinen Patientenakte bis hin zur Entscheidungsunterstützung für klinische Patientenpfade aus elektronischen Krankenakten.