Nina Hubig

Nina Hubig

Nina Hubig

Data Scientist | BMW AG

Dr. Nina Hubig ist ein Kernmitglied und Data Scientist zum Aufbau von Process Mining innerhalb der BMW AG. Hierbei sollen über alle Ressorts hinweg die Prozesse sichtbar gemacht, verbunden und mit maschinellem Lernen verbessert werden. Sie hält einen Doktorgrad der Technischen Universität München zu dem Thema „Analyzing and predicting large Vector-, Graph- and Spatio-temporal Data“. Neben der Entwicklung von neuen Clustering und Klassifkationsmethoden war die Weiterentwicklung der Hauptspeicherdatenbank Hyper (heute Teil von Tableau) Teil der Promotion. Sie ist als aktives Mitglied des Connected Culture Clubs von BMW sehr interessiert an Transformation und Kulturwandel.

Vortrag: Value driven data science